header

Zu meiner Person

navpic_02
  • Seit 1992 als selbstständiger Unternehmensberater tätig. Anfänglich mehr mit Fragen der klassischen Betriebswirtschaft, der Finanzierung und des Vertriebs beschäftigt, seit 2001 vorrangig mit Marken- und Strategiethemen.
  • Von Beginn an arbeite ich mit dem ausschließlichen Fokus auf nachhaltige Unternehmen. Die Festlegung auf diesen Markt folgt dem Wunsch und der Gewissheit, mit meinem Tun etwas Sinnvolles zu unterstützen.
  • Neben der selbstständigen Beratungstätigkeit auch:
    Mandantenberatung für eine Steuerkanzlei (4 Jahre)
    Interimsleitung Marketing und Vertrieb (2 Jahre)
    Gründungsgeschäftsführer der bioVista GmbH (4 Jahre)
  • Durch mehr als 20 Jahre Tätigkeit im Markt für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik bin ich ein intimer Kenner der Marktstrukturen und deren Anforderungen an die Marktteilnehmer.
  • Seit 2011 engagiere ich mich in der Gemeinwohl-Ökonomie
  • Ausbildung: nicht abgeschlossene Studien der Betriebswirtschaftslehre, Geschichte, Philosophie und Soziologie. Umfassende Fortbildung in Moderation, systemischem Arbeiten und zum Gemeinwohl-Ökonomie-Berater.
  • Ich habe vier Kinder und lebe im schönen Nordschwarzwald.

Begleitung Ihrer Prozesse

Sie entwickeln Ihr Unternehmen

- ich begleite (Sie und) Ihre Prozesse.

Das Ziel:

Eine Unternehmensstrategie erarbeiten, die kontinuierlich weiterentwickelt und im gesamten Unternehmen verstanden und gelebt wird.

Die Wirkung: mehr Erfolg durch weniger Reibungsverluste und einfachere Führbarkeit des Unternehmens. Denn alle betroffenen MitarbeiterInnen sind einbezogen in die wichtigsten Prozesse und arbeiten zielgerichtet im Team.

Meine Aufgabe:

Sie als UnternehmerIn zu unterstützen.

Mein Angebot umfasst dabei:

  • Prozesse mit Ihnen zu initiieren und zu steuern
  • diese Prozesse zu moderieren
  • Konflikte zu bewältigen
  • Impulse zu setzen
  • Führungskräfte und gegebenenfalls auch MitarbeiterInnen zu coachen

Verantwortungsstrategien entwickeln:

Die Haltung eines Unternehmens zeigt sich in den Zielkonflikten. Ökologie und Ökonomie zu verbinden ist eine grosse unternehmerische Aufgabe. Die nur dann gelingen kann, wenn alle MitarbeiterInnen die Haltung des Unternehmens kennen und auf ihr Aufgabengebiet anwenden können.

Strategieentwicklung in Ihrem Unternehmen bedeutet daher auch: eine Verantwortungsstrategie zu entwickeln, die so sehr integraler Bestandteil Ihres Unternehmens ist, dass sie Ihr Unternehmen in die Zukunft trägt. Der Mehrwert dieser Verantwortungsstrategie ist für ihre KundInnen heute schon erfahrbar und ist so ein Garant Ihres ökonomischen Erfolgs heute und morgen.

Meine Kunden sind:

Unternehmen mit Haltung.